Project Fail #05

Mangel an internen Ressourcen

Der notwendige Ressourcenbedarf für HR-IT Projekte wird insbesondere im HR-Bereich oft unterschätzt, nicht detailliert genug oder zu linear geplant. Meist kommt es dadurch in kritischen Projektphasen zu einer Überbelastung der Projektressourcen oder gar zu zeitlichen Verschiebungen des gesamten Projekts.

Nicht selten werden (Implementierungs-) Partner gebeten, die notwendigen Ressourcen in den geplanten Beistellleistungen zu reduzieren oder von externer Seite zu ergänzen. Gerade in den Bereichen Test & Training sehen die Unternehmen zunächst Streichpotenziale um später im Projekt festzustellen, dass projektgefährdende Engpässe entstehen und manche Tätigkeiten eben doch nur von internen Fachkräften durchgeführt werden können, die die betrieblichen Gegebenheiten und Besonderheiten kennen und darauf eingehen können.

B-Orange unterstützt Sie dabei den Ressourcenbedarf realistisch zu erheben und entlang des Projektplans eine Kapazitätsplanung zu erstellen, die Projektanforderungen und Ressourcenverfügbarkeit in Einklang bringt.