Project Fail #03

Unzureichendes Testen

Art und Umfang der notwendigen Testaktivitäten und -ressourcen werden in nahezu allen IT-Projekten erheblich unterschätzt. Insbesondere bei der Definition und Beschreibung der notwendigen Testfälle fehlen meist die erforderlichen Kapazitäten aber auch das Wissen um Auswirkungen und Abhängigkeiten von neuen Lösungen bzw. Funktionalitäten.

In den wenigsten Fällen werden Testszenarien und -fälle in einem ausreichenden Umfang definiert, entsprechend werden bestimmte Konstellationen und Sonderfälle auch nicht getestet – oder aber man fokussiert sich zu sehr auf die Ausnahmen, weil „der Normalfall schon funktionieren wird“. Zeit und Aufwand, die man dann in der Definition und Durchführung von Tests einspart, muss man nicht selten im operativen Betrieb in wesentlich höherem Umfang investieren.

Neben unserer Erfahrung bringen wir für viele Themenstellungen auch vordefinierte Testfallkataloge in Projekte ein, die an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden können. Besonders effektiv kann B-Orange immer dann im Thema Test unterstützen, wenn wir bereits in der Analyse und Spezifikation der Anforderungen involviert waren, da bereits in dieser Phase die meisten Abhängigkeiten, Auswirkungen und Schnittstellen definiert werden.